Das Zielgebiet Innerfavoriten wurde ausgewählt, da es dort besonders viele „urbane Hitzeinseln“ gibt. Das Kerngebiet wird begrenzt von Gudrunstraße, Wielandgasse, Laaer-Berg-Straße, Absberggasse, Ferdinand-Löwe-Straße und Südosttangente. Auch Interessierte außerhalb des Zielgebiets können sich online registrieren und die Einreichung durchführen. Im Fall, dass das Projektgebiet ausgeweitet wird, werden auch Einreichungen von außerhalb von Innerfavoriten berücksichtigt.

50 Grüne Häuser wird ermöglicht durch

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Stadt der Zukunft” realisiert. „Stadt der Zukunft“ ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) abgewickelt.

Nach Oben